3. Liga: 1. Spieltag am 29./30./31.7. – MSV Duisburg – SC Paderborn…

20.07.2016

dritte liga…lautet das erste Spiel am 1. Spieltag der 3. Liga in der Saison 2016/2017 ! Keine 3 Wochen nach dem Ende der EM geht es im deutschen Profifußball bereits mit…

…dem Saisonstart der 3. Liga weiter; zwei der drei Absteiger aus der 2. Liga, der MSV Duisburg und der SC Paderborn, dürfen am Freitag, dem 29. Juli diesen 1. Spieltag der 3. Liga eröffnen ! Der WDR zeigt dieses Spiel live im Fernsehen !

Unter anderem hat Tipico.com bereits jetzt die Quoten zum Wetten auf das Duisburg – Paderborn Duell online gestellt; der sicherlich zusammen mit Bet365.com beste Online Wettanbieter überhaupt bietet aktuell 2.20er Odds für den Sieg des MSV Duisburg, 3.30 für ein Unentschieden und auch 3.30er Quoten für den Sieg des SC Paderborn.

Update vom 24.07.: So, nun haben auch einige der anderen Fussball Wettbüros ihre Quoten für dieses erste Spiel der neuen Saison in der 3. Liga berechnet, so daß ein Bestquotenvergleich jetzt auch Sinn macht; hier ist er…

Duisburg - Paderborn; die besten 1X2-Quoten der 3. Liga-Wetten:

Tipp:
beste Quote:
Wettanbieter:
1 = der MSV Duisburg gewinnt
2.25

www.mybet.com
X/0 = Unentschieden
3.30

www.betway.com
2 = der SC Paderborn gewinnt
3.30

www.tipico.com

(steuerfreier Wettanbieter !)

Auf den 1. Spieltag der Bundesliga müssen sich die Wett- und Fussballfans allerdings noch ein ganzes Weilchen gedulden; der FC Bayern München und der SV Werder Bremen eröffnen die 2016/2017`er Saison erst am Freitag, dem 26. August 2016. Die 2. Liga allerdings legt nur eine Woche nach der 3. Liga los, der 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 dürfen am Freitag, dem 05.08. die neue Spielzeit in`s Rollen bringen.

Eine Woche vor der Bundesliga wird bereits die 1. Runde des DFB-Pokals ausgespielt; der Titelverteidiger FC Bayern München reist dabei nach Thüringen zum 1. FC Carl Zeiss Jena (Freitag, 19.08. – 20:45 Uhr), Finalist Borussia Dortmund muß bei Eintracht Trier antreten (Montag, 22.08. – 20:45 Uhr). Neu-Bundesligist RB Leipzig steht am Samstag, dem 20.08. um 15:30 Uhr ein brisantes Duell bei Dynamo Dresden bevor.

3. Liga: der erste Spieltag in der Saison 2016/2017:

Anpfiff:Heim - Gast:
Fr., 29.07.2015 - 20:30 UhrMSV Duisburg - SC Paderborn
Sa., 30.07.2015 - 14:00 UhrFC Chemnitz - SG Sonnenhof-Großaspach
SV Wehen-Wiesbaden - VfR Aalen
Rot Weiss Erfurt - FC Halle
Holstein Kiel - FSV Frankfurt
Jahn Regensburg - Hansa Rostock
1. FSV Mainz 05 II - FSV Zwickau
Sa., 31.07.2015 - 14:00 UhrPreußen Münster - VfL Osnabrück
SV Werder Bremen II - Sportfreunde Lotte
1. FC Magdeburg - Fortuna Köln

Kann RB Leipzig Meister 2017 werden ? Die Quoten der Bundesliga…

18.07.2016

rb leipzig…Wettanbieter weisen eine große Bandbreite auf; einige Fußball Wettbüros wie Interwetten oder Bet3000.com bieten aktuell nur Meisterquoten von nur rund 50-fach an, während z. Bspl. Unibet.com schon den 600-fachen (!) Wetteinsatz als Gewinn parat hält !

Nicht nur die Meinungen der Fans gehen im Fall “RB Leipzig” also weit auseinander, die Sportwettenanbieter wissen vor dem Beginn der Bundesligasaison Ende August offensichtlich auch nicht so recht, wie man den Bundesliganeuling einschätzen soll.

Während einige Fussball Bundesliga Bookies dem 2009/2010 noch in der 5. Liga (Oberliga Nordost) spielenden Red Bull Club anscheinend eine Wiederholung des “Aufsteiger wird sofort Meister”-Wunders des 1. FC Kaiserslautern in der Saison 1997/1998 zutraut, sehen andere Wettanbieter offensichtlich fast gar keine Meisterschafts-Chance.

Höchste Quote für RB Leipzig auf den Gewinn der Meisterschaft:

601.00 (!) bei UNIBET.com

RB Leipzig beginnt die allererste Bundesligasaison am Sonntag, dem 28. August um 17:30 Uhr nicht mit einem Heimspiel, sondern einer Auswärtspartie bei der TSG Hoffenheim.

Immerhin trauen die Bundesliga Wettbüros RB Leipzig einen guten Start in die Saison zu, die 1X2-Quoten dieses Spiels rangieren um 2.60 für den Hoffenheim-Sieg, ca. 3.30 für ein Unentschieden und “nur” rund 2.80 für die ersten 3 Punkte der Leipziger “roten Bullen” !

Eine Woche zuvor muß RB Leipzig in der ersten Runde des DFB-Pokals…

…bereits eine äußerst brisante Aufgabe lösen, denn es geht zum Zweitligisten Dynamo Dresden ! Ob dies ein Derby ist oder nicht, darüber kann man streiten; geographisch gesehen sicher, Tradition hat es aber natürlich noch lange nicht. Falls RB Leipzig die Hürde “Dynamo Dresden” nimmt und später auch als erster “Ostverein” den DFB-Pokal 2017 gewinnt, gibt es natürlich keine 600-fache Quote, schließlich sind in diesem Wettbewerb, inklusive des Finales in Berlin, “nur” 6 Spiele bis zum Titel zu gewinnen…

Beste Quote für RB Leipzig auf den Gewinn des DFB-Pokals 2017:

39-fach bei BET-AT-HOME.com

Und falls RB Leipzig sofort wieder in die 2. Liga absteigt ?

In diesem Fall haben logischerweise die Fussball Wettanbieter die derzeit höchsten Wettquoten im Angebot, die dem RB Leipzig hohe Chancen auf die Meisterschaft oder aber zumindest ein Abschneiden unter den Top 3 zutrauen. Interwetten.com bietet für den Fall des direkten Abstiegs (ohne über den Umweg der Relegation gegen den Dritten der 2. Liga) aktuell den 30-fachen Wetteinsatz als Gewinn an.

Noch höhere Odds für den Abstieg in die zweite Bundesliga haben bei Interwetten nur die “Großen 6” inne; Borussia Mönchengladbach, der FC Schalke 04 und der VfL Wolfsburg mit 100-fachen Quoten, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen mit schon 500-fach und natürlich der FC Bayern München mit einer Quote von glatt 1000-fach !

Nächste Seite »