Fußball: auf die Bundesliga tippen & wetten mit bis zu 100€ gratis bei Tipico.com !

heute u.a.: Hoffenheim - Bayern München & Augsburg - Stuttgart !

“Wer steigt (direkt) ab ?”-Sportwetten Quoten bei Bet-at-home.com:

17.04.2015

bet-at-home Bet-at-home, einer der besten Sportwettenanbieter überhaupt, tippt, daß vor allem für Paderborn…

…den HSV und den VfB Stuttgart das größte Risiko besteht direkt in die 2. Liga abzusteigen ! Die Odds dieses Trios reichen von 1.45 für Paderborn über 1.75 für den Tabellenletzten aus Hamburg bis hin zu 2.75 für den VfB Stuttgart.

Mit 4-fachen Wettquoten für den direkten Abstieg steht der SC Freiburg laut den Berechnungen von Bet-at-home.com ebenfalls noch genauso unter Druck wie Hannover 96 (5.50). Hinter diesen fünf am meisten vom Abstieg bedrohten Clubs droht ebenfalls noch Ungemach für den 1. FSV Mainz 05 mit 12-fachen Abstiegsquoten.

bet-at-home absteiger-quoten

Hinter diesen nun schon sechs potentiellen Absteigern sehen die Buchmacher von Bet-at-home das Risiko für den 1. FC Köln, Hertha BSC Berlin (beide 22.00), Borussia Dortmund (75.00), Werder Bremen und Eintracht Frankfurt (beide 150.00) in der nächsten Saison in der 2. Liga spielen zu müssen, als nicht mehr sehr realistisch an.

Kampf gegen den Abstieg, die Kandidaten für die 2. Liga:

Platzierung, Team:
Punkte/Tordifferenz:
am 29. Spieltag gegen...:
18. Hamburger SV
25/ -27
Werder Bremen (A)
17. VfB Stuttgart
26 / -20
FC Augsburg (A)
16. SC Paderborn
27 / -28
Borussia Dortmund (A)
15. Hannover 96
29 / -13
Bayer Leverkusen (A)
14. SC Freiburg
29 / -9
1. FSV Mainz 05 (H)
13. 1. FSV Mainz 05
31 / -2
SC Freiburg (A)
12. Hertha BSC Berlin
33 / -11
1. FC Köln (H)
11. 1. FC Köln
33 / -6
Hertha BSC Berlin (A)

Bis auf Freiburg und Hertha BSC haben also alle vom Abstieg bedrohten Bundesliga-Clubs am 29. Spieltag Auswärtsspiele zu absolvieren; gegen Dortmund, Leverkusen, Werder Bremen und Augsburg sind diese obendrein auch noch sehr anspruchsvoll. Hertha BSC Berlin und der SC Freiburg haben in den Duellen gegen den 1. FC Köln, bzw. Mainz 05 die große Chance direkten Konkurrenten und Tabellennachbarn Punkte abzunehmen.

Die einzigen Spiele, die mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben, sind das Freitag-Abendspiel zwischen Eintr. Frankfurt und Bor. Mönchengladbach, Hoffenheim gegen Bayern München am Samstag nachmittag, bzw. das den 29. Spieltag abschließende Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und Schalke 04 am späten Sonntag nachmittag.

Bitte bedenken:

Diese Sportwetten-Quoten von Bet-at-home.com auf die direkten Absteiger aus der Bundesliga datieren vom 16.04.2015, also VOR dem 29. Spieltag. Sollte nun ein aktueller Außenseiter bei den Sportwetten auf den direkten Abstieg in die 2. Liga wie z. Bspl. der 1. FC Köln oder Hertha BSC Berlin die nächsten beiden Bundesligaspiele verlieren, wird die 22-fache Quote auf den Abstieg nat. nicht mehr angeboten werden.

Analog dazu werden die Absteigerquoten auf z. Bspl. den Hamburger SV kräftig in die Höhe schnellen, falls der HSV am 29. Spieltag bei Werder Bremen gewinnen- und am 30. Spieltag gegen den FC Augsburg gleich den nächsten Dreier einfahren sollte…

Zu finden ist diese Abstiegs-Langzeitwette in der Betathome-Navigation unter:
Sportwetten -> Fußball -> Deutschland -> Bundesliga Absteiger

Die kompletten Restprogramme der größten Abstiegskandidaten:

SC Paderborn:

– zuhause: Werder Bremen, VfL Wolfsburg, VfB Stuttgart
– auswärts: Borussia Dortmund, Schalke 04, SC Freiburg

Hamburger SV:

– zuhause: FC Schalke 04, FC Augsburg, SC Freiburg
– auswärts: Werder Bremen, FSV Mainz 05, VfB Stuttgart

VfB Stuttgart:

– zuhause: FSV Mainz 05, SC Freiburg, Hamburger SV
– auswärts: FC Schalke 04, FC Augsburg, SC Paderborn

SC Freiburg:

– zuhause: Bayern München, FSV Mainz 05, SC Paderborn
– auswärts: Hannover 96, Hamburger SV, VfB Stuttgart

Hannover 96:

– zuhause: TSG Hoffenheim, Werder Bremen, SC Freiburg
– auswärts: VfL Wolfsburg, Bayer Leverkusen, FC Augsburg

Der 1. FC Köln hat zwar bereits 33 Punkte auf dem Konto, allerdings wohl auch das deutlich schwierigste Restprogramm, denn 4 der letzten 6 Spiele gehen noch gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte. Zuhause muß man noch gegen Wolfsburg, Leverkusen und Schalke ran, auswärts noch in Augsburg, Berlin und Mainz antreten; das kann für den 1. FC Köln in punkto “Abstieg” noch ungemütlich werden…

Unser Abschlußtabellen- und Absteiger-Wetttipp:

Basierend auf unserer Einschätzung der jeweiligen Form, Kampfgeist und Restprogramm tippen und wetten wir auf den SC Paderborn und Hamburger SV als direkte Absteiger, der 1. FC Köln muß in die Relegation, der VfB Stuttgart rettet sich auf den 15. Tabellenplatz, 14. wird der SC Freiburg, den 13. Platz holt Hannover 96 hinter Mainz 05 auf Rang 12 und der Berliner Hertha auf dem 11. Tabellenplatz.

Bayern gegen Porto im Champions League Rückspiel mit Quoten von…

16.04.2015

bayern münchen fc porto…maximal 1.30 für den Sieg sehr klarer Favorit bei den Champions League Sportwettenanbietern ! Am Dienstag,…

…dem 21.04. um 20:45 Uhr wird es für Bayern München auf dem Weg zum 6. Titel in der Königsklasse wohl zum ersten richtig ernst, denn gegen den (in dieser CL-Saison immer noch ungeschlagenen) FC Porto müssen die Bayern eine 1:3-Niederlage aus dem Hinspiel ausbügeln; hier die…

...besten Quoten für Bayern gegen Porto am 21.04.2015:

Tipp:
beste Quote:
Wettanbieter:
1 = Bayern gewinnt
1.32

www.bet3000.com
X/0 = Unentschieden
6.00
tipico x-quote
www.tipico.com
2 = Porto gewinnt
10.00
bet365.com porto-quoten
www.bet365.com

Bayern München ist zwar im Rückspiel des Champions League Viertelfinales gegen den FC Porto deutlicher Favorit bei Tipico, Bwin & Co. ist, der 5-fache Gewinner der Königsklasse ist bei den “to qualify” (“wer kommt weiter ?”)-Sportwetten nach der Hinspiel-Pleite nun nat. nicht mehr der Top-, sondern nur noch Co-Favorit; hier die besten Quoten für diese aus Hin- UND Rückspiel bestehende Sportwette:

Tipp “1” – Bayern München kommt weiter: 1.90 bei www.interwetten.com
-
Tipp “2” – der FC Porto kommt weiter: 2.00 bei www.10bet.com

Auch Nicht-SKY-Abonnenten kommen übrigens in den Genuß des Bayern-gegen-Porto Rückspiels, das ZDF überträgt live aus der Allianz-Arena, da die Münchener ja das letzte deutsche Team in der Champions League sind und somit am angestammten Mittwoch kein anderes Bundesligateam spielt.

Champions League, die Ansetzungen im Viertelfinale:

Champions League Hinspiele: 
Di., 14.04. 20:45 UhrAtletico Madrid - Real Madrid 0:0
Juventus Turin - AS Monaco 1:0 (0:0)
Mi., 15.04. 20:45 UhrFC Porto - Bayern München 3:1 (2:1)
Paris St. Germain - FC Barcelona 1:3 (0:1)
Champions League Rückspiele:
Di., 21.04. 20:45 UhrBayern München - FC Porto
FC Barcelona - Paris St. Germain
Mi., 22.04. 20:45 UhrReal Madrid - Atletico Madrid
AS Monaco - Juventus Turin

Alle bisherigen Partien zwischen den Bayern und Porto:

27.05.1987: FC Porto – Bayern München 2:1 (0:1), Champions League Finale (in Wien)
06.03.1991: Bayern München – FC Porto 1:1 (1:0), Viertelfinal-Hinspiel
20.03.1991: FC Porto – Bayern München 0:2 (0:1), Viertelfinal-Rückspiel, Bayern weiter
04.04.2000: FC Porto – Bayern München 1:1 (0:0), Viertelfinal-Hinspiel
19.04.2000: Bayern München – FC Porto 2:1 (1:0), Viertelfinal-Rückspiel, Bayern weiter
15.04.2015: FC Porto – Bayern München 3:1 (2:1), Viertelfinal-Hinspiel
21.04.2015: Bayern München – FC Porto -:- (-:-), Viertelfinal-Rückspiel

Wie müssen die Bayern spielen um gegen Porto weiter zu kommen ?

Eine 1:3 Niederlage auswärts in einem Hinspiel ist zwar keine unlösbare Aufgabe, aber dennoch wird es sicherlich sehr eng für den kommenden deutschen Meister, denn vor allem Boateng und der immer um den Faktor “Unfassbar !!” überschätzte Dante werden sich in der letzten Woche sicher nicht zu echten Weltklasseverteidigern entwickelt haben. Im Angriff fehlen weiterhin Robben und Ribery, das wird eine harte Nuß, denken wir…

Um noch weiter zu kommen und in`s Halbfinale der Champions League einzuziehen, müsste Bayern München gegen den FC Porto mit genau 2:0-, oder mit mindestens 3 Treffern Differenz gewinnen.

Bei einem 3:1-Sieg der Bayern gäbe es Verlängerung. Der FCB wird in diesem Rückspiel wohl “zu Null” spielen müssen; wollen wir mal hoffen, daß die Angreifer vom FC Porto nicht allzu oft vor Manuel Neuer auftauchen…

Tore müssen im Bayern-Porto Spiel also aus Bayern-Sicht…

…auf jeden Fall her; vielleicht eine ganz gute Chance und Gelegenheit für lukrative Über/Unter-Sportwetten auf die Anzahl der von beiden Mannschaften zusammen geschossenen Tore; hier die besten Quoten der “über 2.5, 3.5- und 4.5“-Torwetten:

- mehr als 2.5 Tore (mindestens 3): 1.50 die Top-Quote bei Bet365.com
- mehr als 3.5 Tore (mindestens 4): 2.30 die beste Quote bei Betvictor.com
- mehr als 4.5 Tore (mindestens 5): 4.20 die höchste Quote, wieder bei BetVictor

Wir selber werden in diesem Rückspiel der Bayern gegen Porto…

…wohl eine HC 0:1 Handicapwette auf den Sieg der Bayern mit mindestens 2 Toren Differenz tippen, die derzeit beste Quote dafür lautet 1.85 und kommt von Bet3000- oder Mybet.com-Sportwetten. Die Münchener sind das bessere Team und müssen eigentlich “nur” mal so langsam echte Innenverteidiger engagieren, mit einem Dante (Boateng und Badstuber gehen ja immerhin meist als “naja, ganz okay” durch) als Torverhinderer in der Start-Elf kann es aber natürlich immer eng werden…

Nächste Seite »